Exceed Designs TiRant Razor V3 Titan-Allzweckmesser im Test
HeimHeim > Nachricht > Exceed Designs TiRant Razor V3 Titan-Allzweckmesser im Test

Exceed Designs TiRant Razor V3 Titan-Allzweckmesser im Test

Apr 23, 2023

REZENSION – Ich habe Unmengen von Messern besessen und getestet, aber ich nutze mein Universalmesser für 5 US-Dollar immer, wenn ich Kartons öffne, 3D-Drucke aufräume oder einfach immer, wenn ich eine superscharfe Schneide brauche. Ich war auf der Suche nach einem superkleinen Universalklingenhalter (ich habe sogar einige in 3D gedruckt), bin auf den TiRant Razor V3 von Exceed Designs gestoßen und habe beschlossen, ein Risiko einzugehen. Mal sehen, was es kann.

Das Exceed Designs TiRant Razor ist ein flaches Allzweckmesser aus Titan mit Flipper-Öffnung und einfachem, werkzeuglosem Klingenwechsel. Es eignet sich für 99 % aller Trapezklingentypen, egal ob mit 2, 3 oder 4 Kerben, und ist auch in Schwarz erhältlich. Alternativ können Sie es mit Kohlefaserschalen und einer optionalen hinteren Hebelstange individuell gestalten.

Ich habe den Exceed Designs TiRant V3 für den persönlichen Gebrauch gekauft und hatte nicht die Absicht, ihn zu testen. Ich habe tatsächlich versucht, die Bestellung zu stornieren, weil Amazon sagte, dass die Lieferzeit vier Wochen beträgt und der Preis 85 US-Dollar beträgt, was für ein Allzweckmesser viel ist. Josh von Exceed Designs schickte mir jedoch eine E-Mail und teilte mir mit, dass er an diesem Tag eines zum Versand bereit hätte, falls ich es noch haben wollte. Das kostete immer noch 85 US-Dollar für einen Universalklingenhalter und ich dachte, ich könnte etwas günstigeres finden, beschloss aber, es auszuprobieren, und ich bin froh, dass ich das gemacht habe. Schauen Sie sich unten meine kurze Videorezension an.

Als ich das Paket zum ersten Mal öffnete und das TiRant Razor V3-Messer in die Hand nahm, wusste ich, dass es den Preis wert war und sogar ein Schnäppchen war, wenn man bedenkt, wie die Preise für alles gestiegen sind.

Der Exceed Designs TiRant Razor V3 ist dank seines skelettierten Titangriffs und des hinteren Abstandshalters superleicht. Es ist sehr schlank und kompakt, liegt aber dennoch handlich und angenehm in der Hand.

Ich würde diese Art von Passform und Verarbeitung von Messerherstellern der gehobenen Preisklasse erwarten. Es gibt kein Spiel in der Klinge oder im Schloss, die Toleranz liegt überall bei nahezu Null. Ich konnte kein Teil finden, das nicht perfekt zum nächsten passte. Dieser TiRant Razor ist Version 3, daher gab es Verbesserungen gegenüber V1 und V2.

Einige davon verfügen über Keramiklager mit Doppelkäfig, weshalb sie sich so reibungslos öffnen lassen. Der Klingenhaltermechanismus aus hochwertigem Edelstahl mit zwei Kerben verfügt über einen leicht erhöhten Entriegelungsknopf für einen einfacheren Klingenwechsel. Der Durchmesser des Anschlagstifts wurde von 1,84 mm auf 2,34 mm erhöht. Maßgeschneiderter CNC-gefräster quadratischer Drehbolzen für einfachere Wartung und Doppelschrauben-Schließfacheinsatz für eine stabilere Verriegelung.

Je mehr ich mit dem Exceed Designs TiRant V3 hantiere, desto mehr bin ich davon beeindruckt. Dies ist ein so gut durchdachter und gestalteter Klingenhalter, dass ich ehrlich gesagt überrascht bin, dass er noch nicht kopiert wurde. Es ist der einzige Klingenhalter aus Titan, den ich finden konnte, der über einen Flipper, einen werkzeuglosen Klingenwechsel und einen Taschenclip verfügt.

Ich habe einige andere einziehbare Titan-Schieber gesehen, wie den James Brand Palmer (kein Taschenclip) oder das Aerocrafted Sideslip Utility Knife (nicht so viel nutzbare Schneide und 98 $), aber sie passten einfach nicht zu dem, was ich suchte. Wenn Sie auf der Suche nach einem Schieber sind, hat Exceed Designs ein neues TiRant Razor-M 3.0 Maglock Allzweckmesser im Angebot, das super cool aussieht und Magnete verwendet, um die Klinge arretiert zu halten. Schauen Sie sich das also hier an.

Der Exceed Designs TiRant V3 ermöglicht zudem die Nutzung von mehr als der Hälfte der Klingenkante. Die meisten anderen Klingenhalter, die ich gefunden habe, würden nur 10–15 mm der Klingenspitze freilegen. Durch die Möglichkeit, 36 mm von einer 60-mm-Klinge zu verwenden, wird jede Kante maximiert, sodass Sie beim Umdrehen am Ende die gesamte Klinge nutzen können. Der werkzeuglose Klingenwechsel ermöglicht je nach Auftrag eine höhere Flexibilität. Wenn ich viele Kabelbinder durchtrenne, kann ich die Klinge in Sekundenschnelle gegen eine konkave oder hakenförmige Klinge oder noch einmal gegen eine gezahnte Klinge austauschen.

Exceed Designs ist eine Marke, die ich von nun an im Auge behalten werde. Vor allem, weil sie sich der Verbesserung ihrer Produkte verschrieben haben, was im TiRant V3 deutlich wird. Vielleicht ein Daumenknopf und ein Flaschenöffner? Und das Beste daran ist, dass alle zukünftigen Verbesserungen wahrscheinlich an Ihrem V3 nachrüstbar sind und auch Ersatzteile verfügbar sind. Sie haben einige sehr einzigartige und äußerst gut gefertigte EDC-Werkzeuge geschaffen. Ich liebe den TiRant Razor V3 und werde mir unbedingt den neuen Razor-M 3.0 Maglock zulegen. Ich bin immer noch schockiert über die Qualität und Verarbeitung und wie elegant sie einem Allzweckmesser ein Aussehen verliehen haben, das noch besser funktioniert. Exceed Designs hat möglicherweise das perfekteste EDC-Allzweckmesser hergestellt, das ich bisher verwendet habe. Probieren Sie es also unbedingt aus und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was sie als nächstes herausbringen.

Preis: 80,00 $Wo zu kaufen: Website von Exceed Designs oder 85 $ bei AmazonQuelle: Das Muster für diese Rezension habe ich persönlich zum vollen Preis gekauft.